Lange hat’s gedauert und immer wieder wurde es verschoben.
Aber morgen soll es nun endlich so weit sein. Das iPhone 5 wird in San Francisco vorgestellt.

Bevor wir aber hier nun mit GerĂĽchten um uns werfen, lassen wir uns morgen einfach mal ĂĽberraschen.
Den Medien zufolge soll es auf jeden Fall ein 4 Zoll großes Display mit einer höheren Auflösung haben, demnach hat man statt 4 Reihen nun 5 Reihen an Apps zur Verfügung.
Die Kamera soll auf 12MP gewachsen und von Sony sein. Eine neue Steckverbindung (statt 32 polig nun 9 polig) soll verbaut sein um das Gehäuse noch schmaler zu machen und mit einer neuen Sim-Karte (Nano-Sim) soll das Gerät bestück werden. Die Preise sollen bei 629 Euro ohne Vertrag für die 16GB Variante beginnen.

Aber wie bereits gesagt, schauen wir morgen mal was sich davon alles bewahrheitet.
Sobald das Gerät bei uns verfĂĽgbar ist, „bombadieren“ wir euch hier natĂĽrlich mit den besten Angeboten mit und ohne Vertrag.

Lesezeichen hinzufügen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis